Zoo Osnabrück 24.10.15

Neu ist der Tigertempel mit „Steg“ in das Gehege. Der Osnabrücker Zoo hat es fertig gebracht, dass man meist von drei Seiten Einsicht in die Gehege hat. Die Einzäunung ist ein Gemisch von Glas, Gitter und freie Sicht. Dabei wurden aber auf keinen Fall Rückzugsmöglichkeiten für die Tiere vergessen.